Spinning bikes

Bei einem Spinning Bike ist das meist sehr schwere Schwungrad von zumindest 25kg entweder über eine Kette oder einen Riemen mit der Kurbel verbunden. Das erzeugt ein sehr spezielles Fahrgefühl mit einigen Vor- aber auch Nachteilen.

Vorteile von Spinning Bikes:

  • Große Schwungmaße erzeugt ein natürliches Fahrgefühl
  • Durch das hohe Eigengewicht kann auch mit hoher Belastung im Wiegetritt gefahren werden
  • Relativ Geräuscharm
  • Preiswerte Modelle erhältlich

Nachteile

  • Üblicherweise keine Sensoren für Geschwindigkeit, Weg-,Leistungs- oder Trittfrequenzmessung
  • Fehlender Freilauf ist gewöhnungsbedürftig
  • Keine Schnittstellen zu smarter / virtueller Trainingssoftware

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt